Unsere Osteopathiepraxis


Gerne zeigen wir Ihnen die Praxis für Osteopathie und Physiotherapie – Hans Reddemann



Der osteopathischen Behandlung geht eine ausführliche Anamnese (ein Vorgespräch) voraus.
Bei Diagnose und Therapie vertraut der Osteopath ausschließlich seinen Händen; sie ertasten das menschliche Gewebe und spüren Spannungsmuster und Bewegungseinschränkungen auf, die dann osteopathisch behandelt werden.

Eine osteopathische Behandlung dauert ca. 50-60 Minuten.

osteopathie_reddemann_dortmund_praxis
Noch 2-3 Wochen lang kann der Körper auf eine osteopathische Behandlung reagieren, daher ist es sinnvoll, diese Zeitspanne bis zur nächsten Behandlung verstreichen zu lassen.

Jede neue Therapiesitzung wird individuell auf die Problemstellung / Symptome des Patienten ausgerichtet.